ALARM ! AKW Doel-3 wieder angeschaltet !

4. Juni 2013 | Veröffentlicht von Anti-Atom-Bündnis-Aachen / ws

Demo am Samstag, den 8. Juni 2013
um 14 Uhr
am Dreiländereck/Drielandenpunt (oberhalb von Vaals/NL)

Der marode Reaktor Doel-3 mit seinen tausend Rissen im Stahlmantel ist ab sofort wieder der nuklearen Strahlung, den hohen Temperaturen und Drücken ausgesetzt. Der zweite Schrottreaktor Tihange-2 soll heute ebenfalls starten. Beide gefährden das Leben der Menschen in unserer Region.
Unsere Antwort ist eine internationale Demo auf dem Drei-Ländereck (oberhalb von Vaals)!

Wir treffen uns am KOMMENDEN Samstag, 8.Juni 2013 um 14 Uhr.

Wir werden eine bunte Demo aus unserer Euregio sein: Bringt Transparente, Lärm und viel Kampfgeist mit aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden.

Wir werden den Atomkraftbetreibern unseren Widerstand zeigen.
Das letzte Wort zum Weiterbetrieb von Tihange-2 und Doel-3 ist noch lange nicht gesprochen!

(weitere Details lesen auf: www.anti-akw-ac.de oder www.kraz.de)

Nachtrag am 5.6. 10:00

Electrable hat seit dem mehrfach ankündigt, Tihange-2 anzuschalten, diesen Start aber immer wieder verschoben. WHY? Hier die Daten:

gemeldet am 31.05.2013  PlanStart am 04.06.2012
gemeldet am 03.06.2013  PlanStart am 05.06.2012   3:00
gemeldet am 04.06.2013  PlanStart am 05.06.2012 10:00
gemeldet am 05.06.2013  PlanStart am 06-06-2013 12:00

(hier zu den älteren und neueren Ankündigungen von Electrabel mit Verschiebung)

   

Kommentar zum Verhalten von Electrabel:

Der Reaktor Doel-3 hat über 8000  Risse, der von Tihage-2 knapp 1000. Trotzdem startet Electrabell zuerst das AKW mit den deutlich mehr Defekten! Möglicherweise treibt Electrabell hier ein perfides Spiel. Wir hatten nämlich bekannt gemacht, dass die 3-Ländereck-Demo am ersten Samstag nach dem Hochfahren von Tihange-2 erfolgen sollte, weil wir „natürlich“ davon ausgegangen waren, dass Electrabell vorsichtshalber zuerste den mit „nur“ tausend Rissen anschalten würde. Auch wenn wir unsere Bedeutung möglicherweise überschätzen: wollen die uns austricksen? Deshalb unsere jetztige Entscheidung, auch schon den Start von Doel-3 zum Anlass der Demo zu nehmen. So wir wir Electrabel mittlerweile kennen, werden die auch Tihange-2 wieder skrupellos anschalten: die 1.000.000 € Gewinn/Tag für so ein AKW werden denen einfach zu verlockend sein!

Artikel weiterempfehlen: