Film: 'Der junge Karl Marx'

2. März 2017 - 0:00

APOLLO KINO&BAR, Pontstrasse 141-149

Aachener Premiere – Kinofilm

Wir haben gerne zugesagt, Pate für die Aachener Premiere des bundesweit am 2. März anlaufenden Kinofilms ‚Der junge Karl Marx‘ zu werden. Im Rahmen des Premierenprogramms im Aachener Apollo-Kino wird es im Anschluss an die Vorstellung noch die Gelegenheit zur Diskussion geben. Dabei geht es sicherlich auch um die Frage, wie aktuell ist Marx‘ Werk auch noch in der heutigen Zeit. Näheres zum Film und zur Veranstaltung findet ihr hier -> http://www.apollo-aachen.de/?p=6386

Um zu gewährleisten, dass möglichst viele Interessierte aus unseren Reihen zu der Premiere am 2. März gelangen können, ist mit dem Betreiber des Apollo-Kino verabredet, dass für den DGB ein Kontingent von 25 Tickets geblockt wird, die ihr aber selbst bezahlen müsst. Die Bestellung könnt ihr unter dem folgenden Kontakt vornehmen:

Simon Kluge // Theaterleitung
APOLLO KINO&BAR
Pontstraße 141 – 149, 52062 Aachen
0241 900 84 84
s.kluge@apollo-aachen.de

ICAL