Reitet die KP-China den kapitalistischen Tiger?

24. Oktober 2018 - 18:00 bis 21:00

Aachen,

Oder ist sie schon längst gefressen worden?

Zur Klärung dieser Frage haben wir Wolfram Elsner eingeladen.
Er ist emeritierter Professor für Volkswirtschaft an der Uni Bremen. Er bereist regelmäßig China und berät dort vielfach Fachleute an Universitäten und gesellschaftlichen Vereinigungen. Dadurch hat er einen guten Einblick in die Verhältnisse der VR China. Dadurch hat er einen exzellenten Einblick in die Verhältnisse der VR China. (Siehe auch Interview in Weltnetz vom 19.2.2018)

Er wird von seinen Erfahrungen berichten und wir können (und sollten) ihm tausend Fragen stellen, um die Eingangsfrage zu klären: Ist China noch ein sozialistisches Land – oder hat der Kapitalismus dort schon gesiegt?

Veranstalter ist das Anti-Kriegs-Bündnis Aachen. Wir wissen, dass wir bei dieser Veranstaltung keine abschließende Antwort finden können, aber wir wollen diese Diskussion vorantreiben. Wir werden deshalb Folgeveranstaltungen zum gleichen Thema organisieren.

Wir bitten um Anmeldung über folgende Adresse des Anti-Kriegs-Bündnis Aachen: gofac@posteo.de

Wir werden Dir dann den Veranstaltungsort zusenden.

ICAL