"Menschenwürde"

3. Mai 2019 - 19:00 bis 21:00

Einhard-Gymnasiums, Robert-Schuman-Straße 4

Vortrag von Gerald Hüther

Es geht um unsere Würde! – Vortrag Prof. Dr. Gerald Hüther am 03.05.19 ab 19.00 Uhr

In einer von Effizienzdenken und Erfolgsstreben geprägten Zeit ist die Wiederentdeckung der eigenen Würde wichtiger denn je geworden. Die Würde ist unser innerer Kompass, der uns durch Turbulenzen, Verlockungen und scheinbare Notwendigkeiten hindurchnavigiert. Und: Wer sich der eigenen Würde bewusst wird, behandelt auch seinen Nächsten würdevoll.

Welche Erfahrungen müssen Menschen in ihrer jeweiligen Lebenswelt (Gemeinwesen, Arbeit, Familie, Stadtviertel, Gesundheitswesen, Schule, Kita etc.) machen können, um sich ihrer Würde bewusst zu werden?
Wie müssen Lebensbedingungen und Umgangsformen sein, damit wir alle ‚würde‘-voll leben können?
Wie kann ein individueller und ein gesellschaftlicher Würdekompass aussehen?

Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse beim Bildungswerk Aachen an: info@bildungswerkaachen.de

Bitte überweisen Sie anschließend die Vorverkaufsgebühr von 8,00 € auf das Konto des Bildungswerks Aachen:

IBAN: DE96 3905 0000 0036 0093 30 und BIC AACSDE33; Verwendungszweck: S19-0503 Hüther

Falls bis dahin nicht ausverkauft: Eintritt Abendkasse: 10,00 €

Veranstaltungsort: Aula des Einhard-Gymnasiums, Robert-Schuman-Straße 4, 52066 Aachen

Dies ist eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen und des Bildungswerkes Aachen.

 

ICAL