Ist die Freiheit im Netz bedroht?

19. März 2019 - 19:00 bis 21:00

Verwaltungsgebäude Katschhof, Raum 107, 1. OG

Linksfraktionen laden zu Veranstaltung

Die Europäische Union will die Urheberrechts-Richtlinie von 2001 erneuern und dabei die unterschiedlichen Gesetzgebungen in 28 Mitgliedstaaten angleichen. Was gerade in Brüssel vorbereitet wird, betrifft auch die Stadt und Städteregion Aachen, beispielsweise die Kreativwirtschaft sowie öffentliche Bibliotheken und Museen.

Insbesondere bei den sogenannten Uploadfiltern, die als Folge der Richtlinie künftig für Online-Plattformen notwendig würden, entzweien sich die Meinungen.

Auf Einladung der Linksfraktionen in Stadt und Städteregion Aachen wird Dr. Konstanze Kriese, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Europaabgeordneten Martina Michels zum Thema referieren und anschließend für Fragen und zum Meinungsaustausch zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltung wird am Dienstag, 19. März 2019 ab 19 Uhr im Verwaltungsgebäude Katschhof, Raum 107 stattfinden. Der Raum ist über den Durchgang zwischen Markt und Katschhof barrierefrei erreichbar.

ICAL