Friedenslauf „Flame for peace“

28. Januar 2014 | Veröffentlicht von Walter Schumacher / hh

Friedenslauf von Sarajewo nach Aachen

zum 100ten Jahrestag des Beginns des ersten Weltkriegs startet ein Friedenslauf von Sarajewo nach Aachen.
Und Sarajewo ist gut gewählt – weil wirklich ein symbolischer Ort:

Er ist verbunden mit einem Attentat, dass in den Geschichtsbüchern den Beginn des 1. Weltkriegs markiert.
Es ist aber auch ein Ort, der auch im Jugoslawienkrieg Ende der 90iger Jahre zu schrecklich Berühmtheit erlangte – und dieser Krieg ist untrennbar damit verbunden, dass Deutschland nach längerer Pause seither wieder aktiv Krieg führt.

Und wie wird so ein Friedenslauf organisiert?

Staffelläufer werden eine Fackel knapp 2 Monate über den 2700km langen Weg tragen.

Nun ja, wer läuft schon 2700km?
Wer hat schon 2 Monate Urlaub?
Deshalb ist die Distanz aufgeteilt in 8 Laufstrecken, von denen man sich für eine oder mehrere melden kann.
Und weil nicht jeder 60 km am Tag laufen mag, liegt das Minimum bei 10 km – das sollte (fast) jeder schaffen können.

Mitmachen?

Sucht man dafür nun friedensbewegte Läufer oder laufende Friedensbewegte?

Mit diesem Artikel möchten wir LeserInnen um Mithilfe bitten:

  • Sind Sie vielleicht eine „laufende Friedensbewegte“
  • oder haben Sie Freunde/Bekannte, die vielleicht (einen Teil) mitlaufen wolllen?
  • Würden Sie bei der Organisierung einzelner Etappen mitmachen wollen?
  • Oder können etwas Werbung für diese Idee machen?

Es wäre jedenfalls sehr schön, wenn die tolle Idee umgesetzt werden könnte!

Friedenslauf „Flame for peace“

  • In 55 Tagen durch 12 Länder von Sarajevo nach Aachen
  • 2700 km vom 28.7. bis 21.9.2014:
  • 28. Juli 1914: Tag der Kriegserklärung Österreichs an Serbien vor 100 Jahren, Beginn des 1. Weltkriegs
  • 21. September: Weltfriedenstag der UNO

Laufstrecken:

1. von Sarajevo nach Tuzla 28.7. – 4.8.2014 (8 Lauftage)
2. von Tuzla nach Zagreb 6.8. – 14.8.2014 (9 Lauftage)
3. von Zagreb nach Villach 15.8. – 21.8.2014 (7 Lauftage)
4. von Villach nach Salzburg 22.8.- 25.8.2014 (4 Lauftage)
5. von Salzburg nach Konstanz 26.8. – 1.9.2014 (7 Lauftage)
6. von Konstanz nach Straßburg 2.9. – 8.9.2014 (6 Lauftage)
7. von Straßburg nach Luxemburg 9.9. – 14.9.2014 (6 Lauftage)
8. von Luxemburg nach Aachen 15.9. – 21.9.2014 (7 Lauftage)

Tagesetappen von 40 bis 65 km, ca. 10 km pro LäuferIn/Tag (auf Wunsch mehr)

Etappenorte u.a.:

– Sarajevo: fast 4 Jahre belagert im Bosnienkrieg
– Srebrenica: Massaker im Juli 1995
– Straßburg : Sitz des Europaparlaments
– Verdun: 1916 Schlacht mit 300.000 Toten
– Luxemburg: Tagungsort des Europaparlaments

Kosten:

20 Euro pro Lauftag, incl. Verpflegung und Unterkunft im Hotelbus

Weitere Informationen unter: http://flameforpeace.de

==> Und hier zur Ausschreibung: