Interessante Wendung beim Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich

11. April 2017 | Veröffentlicht von

Mélenchon: Ein Linker, den die Sozialdemokraten fürchten

Frankreich ist unser Nachbar, bald wird dort eine neue*r Präsident*in gewählt – aber wir von der kraz haben es schwer (jammer..): eigentlich müsste die AN/AZ doch jetzt voll von Artikeln und Analysen über die kommenden Wahlen am 23.4. in Frankreich sein, und und und ….
Es gibt dort die unterschiedlichsten Strömungen und Kandidaten. Es gibt eine SEHR spannende linke Entwicklung, die wirklich eine Hoffnung für die europäische Bevölkerung darstellen könnten – und wir könnten uns austoben in Pro- und Kontrapositionen. Schließlich sind wir räumlich dicht an Frankreich und es ist wirklich SEHR relevant, wie in Frankreich die politischen Weichen gestellt werden!
leider werden die relevanten Dinge nicht beschrieben und wir erfahren wir von den wirklichen Hintergründen aus unseren lokalen Medien wenig Inhaltliches.

Deshalb hier zwei Lesetipps:

Damit unsere Leser*innen überhaupt mal zum Thema etwas erfahren können, schreiben wir diesmal nicht selber etwas, sondern verweisen auf zwei wirklich interessante Artikel. Sie müssen nicht „richtig“ bzw. „die Wahrheit“ sein, aber zumindest durchbrechen sie die bestehende Berichts-sperre.

Artikel weiterempfehlen: