St. Pauli Trikot für den guten Zweck

4. April 2012 | Veröffentlicht von Jens Wegener / aw

 

Das Bündnis Stolberg Nazifrei versteigert ein Trikot des Fussballvereins St. Pauli mit den original Unterschriften der Spieler. Laut Aussagen der Bündnissprecher hat der Verein das Trikot dem Bündnis geschenkt, umso die Arbeit gegen die seit 2008 jährlich im April stattfindenden Aufmärsche der Faschisten zu unterstützen. Der Verein St. Pauli fällt immer wieder positiv durch sein soziales Engagement, besonders im Kampf gegen Faschisten auf.

> Weiterlesen

Blockadebündnis macht sich bereit für heiße Phase

29. März 2012 | Veröffentlicht von Jens Wegener / ws

Das Bündnis „Stolberg Nazifrei“ befindet sich auf der Zielgeraden, den jährlich stattfindenden Naziaufmarsch in Stolberg bei Aachen zu blockieren. Um kurz vor den Aufmärschen der Faschisten die Bevölkerung noch einmal aufzurütteln,

> Weiterlesen

Blockadebündnis macht sich bereit für die heiße Phase

29. März 2012 | Veröffentlicht von Jens Wegener / ws

Das Bündnis „Stolberg Nazifrei“ befindet sich auf der Zielgeraden, den jährlich stattfindenden Naziaufmarsch in Stolberg bei Aachen zu blockieren. Um kurz vor den Aufmärschen der Faschisten die Bevölkerung noch einmal aufzurütteln, veranstaltete das Bündnis am letzten Samstag einen Infostand am Mühlener Markt in Stolberg. Dort wurden Hunderte von Rosen und Flyern verteilt, wobei die Veranstalter auf viel Zustimmung in der Bevölkerung trafen. Schließlich haben es die Stolberger satt, im fünften Jahr in Folge den größten Aufmarsch der extremen Rechten in NRW, neben Dortmund ertragen zu müssen.

> Weiterlesen

Tarifverhandlungen der NGG in vollem Lauf

19. März 2012 | Veröffentlicht von Jens Wegener / mt

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) befindet sich derzeit in Tarifverhandlungen. Dabei kämpft die Gewerkschaft für einen neuen Manteltarif. Die Bedingungen scheinen günstig, denn die Branche konnte in den letzten Jahren gute Gewinne einfahren. Aus diesem Grund fordert die NGG nun auch, die Beschäftigten an den Gewinnen zu beteiligen. Schließlich sind es die Arbeiter, die den Profit der Unternehmen erst ermöglichen.

> Weiterlesen

Erfolgreiche Warnstreiks bei Verdi

19. März 2012 | Veröffentlicht von Jens Wegener / mt

Kommentar von Jens Wegener

Am vergangenen Mittwoch rief die Gewerkschaft Verdi ihre Mitglieder zum Warnstreik auf. Erfreulicherweise folgten diesem Aufruf eine enorme Zahl von Kolleginnen und Kollegen. Verdi selbst schien überrascht zu sein, von dem großen Andrang der KollegInnen. Anscheinend lässt man sich nicht mehr blenden von den Sprüchen der bürgerlichen Parteien, dass wir alle für den Standort Deutschland sparen sollen. Zu deutlich wurde, dass für die Banken und Konzerne Milliarden an Rettungspaketen zur Verfügung stehen, während viele Mitglieder der Arbeiterklasse teilweise nicht einmal mehr von ihrem Lohn leben können.

> Weiterlesen

Stoppt-ACTA – Demonstration

13. Februar 2012 | Veröffentlicht von Walter Schumacher / mt

Etwa 1500 vorwiegend junge Menschen demonstrierten am Samstag in der Aachener Innenstadt gegen die geplante Regulierung des Internets durch „ACTA“. Das ist ein multilaterales Handelsabkommen auf völkerrechtlicher Ebene. Die geplante Regulierung wird eine scharfe Einschränkung der Nutzung des Internets bedeuten und die Herrschaft der Konzerne über die Internetnutzung enorm ausweiten.

> Weiterlesen

Demonstration gegen drohenden Iran-Krieg

12. Februar 2012 | Veröffentlicht von Walter Schumacher / jw

Knapp 100 Menschen beteiligten sich an einer Demonstration gegen den drohenden Iran-Krieg. Eine lange Menschenschlange zog am Samstag durch die Aachener Innenstadt. Sie zeigte in Form einer „Picket-Line“ Buchstaben, die den doppeldeutigen Spruch „BOYKOTT MACHT IRAN-KRIEG“ darstellten.

> Weiterlesen

Bombendrohung in Aachen

4. Februar 2012 | Veröffentlicht von Antifaschistisches Aktionsbündnis Aachen / jw

In der Nacht vom 2. Februar auf den 3. Februar gingen bei verschiedenen antifaschistischen Gruppen Bombendrohungen einer sich selbst als „White Unity Underground Agency“ bezeichenenden Gruppe ein.

> Weiterlesen