Unfall im Atomkraftwerk Tihange (Video)

4. Mai 2015 | Veröffentlicht von kraz-Redaktion / ws

dhnet.be meldet Unfall im Atomkraftwerk Tihange

Belgisches AKW Tihange Kühltürme

Unfall im Atomkraftwerk Tihange 2015

Der Nachrichtendienst dhnet.be meldet einen Unfall im Atomkraftwerk Tihange. (zur Meldung siehe hier)  Offenbar hat es einen Unfall im AKW-Tihange gegeben. Ein lautes Geräusch wurde durch das Entweichen von Dampf im Atomkraftwerk Tihange erzeugt! Das Geräusch, das ähnlich klingt wie das von einem Zug, wurde heute (Montag) um 10:30 Uhr in der Nähe des Kernkraftwerks Tihange Montag um 10:30 gehört. Das Geräusch war mit dem sichtbaren Austritt von Dampf bzw. Rauch verbunden.
Electrabel teilte mit,

  • dass es sich um einen Fehler im Verschluss eines Dampf-Ventil handeln würde.
  • dass der Vorfall außerhalb des nuklearen Bereich stattgefunden hätte.
  • und dass es ist Wasserdampf gewesen sei, der ausgetreten ist.

Zusätzlich versichert Electrabel der Öffentlichkeit, dass zur Zeit die Ursache des Vorfalls untersucht wird.

Und wie immer:

Electrabel versichert, dass es keinerlei Risiko für die benachbarte Bevölkerung und auch nicht für Arbeitnehmer auf dem AKW-Gelände gegeben habe.

Wie erfreulich!