Zwischenbericht zur Situation bei D3T2

16. April 2014 | Veröffentlicht von Walter Schumacher

Die Pressekonferenz

Die Pressekonferenz (1) in Brüssel mit dem Bericht (2) zu den Rissen in den beiden Atomkraftwerken hat letzte Woche nicht nur einen kraz-Artikel hervorgebracht, sondern auch eine sehr große Resonanz in der Belgischen Presse (3). Genau das war ja der Sinn der Sache, nämlich Druck bei den belgischen Behörden zu erzeugen.

Direktes Treffen mit FANC

Nach der Pressekonferenz hatte es noch ein direktes Treffen zwischen dem „Aktionsbündnis Aachen gegen Atomenergie“, Greenpeace/B und der FANC gegeben. Das Gespräch verlief in einer sehr frostigen Atmosphäre

und brachte keinerlei Zusagen der FANC. Aber während des Gesprächs kam heraus, dass die FANC wieder eine  internationale Expertenkommission zusammenstellen will, die den Test genauer untersuchen soll, der am 25.3. zur Abschaltung von Doel-3 und Tihange-2 geführt hat. Das Aktionsbündnis forderte von der FANC, dass auch Experten berufen werden sollen, die nicht als Atomkraft-Befürworter gelten. Die FANC lehnte das ab. Ungeachtet dessen wird das Aktionsbündnis der FANC trotzdem eine entsprechende Liste von befähigten Personen übersenden, weil auch neutrale Experten in solch einer Kommission sein MÜSSEN.
Erstaunlich: Die FANC veröffentlichte auf ihrer Webseite eine Notiz zu dem Gespräch (4). Normalerweise kommen atomkritische Gruppen wie das „Aktionsbündnis“ auf FANC-Seiten nicht vor.

Die Links

(1) Presseerklärung zur Konferenz

DE: http://www.greens-efa.eu/de/neuer-bericht-zu-tihange-2-und-doel-3-12225.html
FR: http://www.greens-efa.eu/de/nouveau-rapport-sur-tihange-2-et-doel-3-12224.html
EN: http://www.greens-efa.eu/de/belgian-nuclear-reactors-12223.html

(2) Der Report

Der auf der Pressekonfernz vorgestellte Report ist hier in mehreren Sprachen nachzulesen:
EN: http://www.stop-tihange.org/documents/11101/31062/Report_EN.pdf
DE: http://www.stop-tihange.org/documents/11101/31062/Report_DE.pdf
FR: http://www.stop-tihange.org/documents/11101/31062/Report_FR.pdf
NL: http://www.stop-tihange.org/documents/11101/31062/Report_NL.pdf

(3) Presseübersicht und Resonanz

http://www.standaard.be/cnt/dmf20140410_01062566
http://nl.metrotime.be/2014/04/10/news/het-fanc-faalt-als-toezichthouder/
http://www.demorgen.be/dm/nl/6779/Kernenergie/article/detail/1849038/2014/04/10/Fanc-speelt-Russische-roulette-met-defecte-kernreactoren.dhtml
http://www.hln.be/hln/nl/6756/Kernenergie/article/detail/1848907/2014/04/10/Tihange-2-en-Doel-3-hadden-nooit-mogen-heropend-worden.dhtml
http://www.lalibre.be/actu/belgique/tihange-2-et-doel-3-n-auraient-jamais-du-etre-relances-534678a83570aae038b2ecb0
http://www.deredactie.be/cm/vrtnieuws/videozone/programmas/journaal
http://www.deredactie.be/cm/vrtnieuws/binnenland/belga_20140410_doeltihange
http://deredactie.be/cm/vrtnieuws/binnenland/140410_fanc_greenpeace
http://www.dhnet.be/dernieres-depeches/belga/nucleaire-tihange-2-et-doel-3-n-auraient-jamais-du-etre-relances-selon-les-verts-europeens-5346782e3570aae038b2ecad
http://www.nieuwsblad.be/article/detail.aspx?articleid=dmf20140410_01062524
http://www.lavenir.net/article/detail.aspx?articleid=DMF20140410_00461474
http://www.nuclear-transparency-watch.eu/documentation/report-defects-in-doel3-and-tihange2.html
in Deutsch

http://www.scharf-links.de/42.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=43857&tx_ttnews%5BbackPid%5D=8&cHash=9165265ea4

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-aus-aachen/videotihangeneuevorwuerfegegenkontrollbehoerde100_size-L.html?autostart=true

(4) Die FANC-Notiz

FR: http://www.fanc.fgov.be/fr/news/doel-3/tihange-2-l-afcn-re%C3%A7oit-greenpeace-et-aktionsbundnis-gegen-atomenergie-d-aix-la-chapelle/674.aspx
NL: http://www.fanc.fgov.be/nl/news/doel-3/tihange-2-l-afcn-re%C3%A7oit-greenpeace-et-aktionsbundnis-gegen-atomenergie-d-aix-la-chapelle/674.aspx

 


Notice: echo_ald_crp ist seit Version 2.2.0 veraltet! Benutze stattdessen echo_crp(). in /var/www/virtual/kraz/kraz/wp-includes/functions.php on line 3853